Ihre Betriebsmittel­verwaltung mit QualityCircle

Vom Gabelstapler bis zur Tastatur: In einem Betrieb müssen alle Geräte detailliert katalogisiert sein. Mit QualityCircle Equipment können Sie alle Betriebsmittel in einer Software verwalten, Pläne anlegen und Verfügbar­keiten organisieren.

Kostenloser TestzugangJetzt freischalten!

Wofür braucht man Betriebsmittel­verwaltung?

Unternehmen benötigen einen guten Überblick über alle Geräte und andere Objekte im Betrieb. Nur so kann beispielsweise der Wert des Unternehmens genau ermittelt werden. Doch die Betriebsmittel­verwaltung ist nicht nur hilfreich, um alle Geräte aufzulisten, sondern unterstützt Sie auch mit anderen Funktionen.

Instand­haltungs-Software

Gerade komplexe Maschinen, die in der Produktion eingesetzt werden, müssen regelmäßig gewartet werden. Damit dies auch geordnet geschieht, sollte man einen Wartungsplan erstellen. Eine Software hilft bei der Instandhaltung, sorgt dafür, dass Sie keine Wartungstermine verpassen und gibt durch detaillierte Informationen (wie einer Wartungshistorie) zudem nützliche Hilfestellungen.

Untereinander kombinierbar

Unternehmer sind verpflichtet, elektrische Betriebsmittel auf Ihre Sicherheit hin überprüfen zu lassen. In erster Linie verlangt die Deutsche Gesetzliche Unfall­versicherung diese Prüfungen der elektronischen Geräte, um den Schutz von Arbeitnehmern, aber auch des gesamten Unternehmens sicher­zustellen. Damit Fristen nicht verpasst werden, muss eine effiziente Verwaltung existieren. Insofern ist also auch die Gefährdungs­beurteilung ein Teil der Betriebsmittel­verwaltung.

Inventur per Software

Jederzeit wissen, welche Betriebs- und Arbeitsmittel im Unternehmen vorhanden sind: Regelmäßige Inventuren geben Ihnen einen genauen Überblick über den Ist-Zustand Ihrer Gerätschaften. Mit moderner Software können Sie Inventarlisten komplett digital abbilden und laufen deshalb keine Gefahr, den Überblick zu verlieren.

Betriebsmittel bereitstellen

Es ist nicht nur wichtig zu wissen, welche Geräte man im Unternehmen hat, sondern auch, wo sich diese befinden. Um die Bereitstellung von Werkzeugen oder anderem Equipment zu vereinfachen, kann die Betriebsmittel­verwaltung auch ein Buchungssystem beinhalten. Jeder Mitarbeiter kann sehen, welches Gerät gerade frei ist, und dieses für sich reservieren.

Kostenloser TestzugangJetzt freischalten!

Vorteile von elektronischer Betriebsmittel­verwaltung

QualityCircle Equipment unterstützt Sie bei der kompletten Verwaltung Ihrer Betriebsmittel. Organisieren Sie alle Geräte aus nur einer Software heraus und haben Sie alle benötigten Informationen immer parat.

Detaillierte Informationen In unserer Betriebsmittel­verwaltung können Sie unterschiedlichste Informationen zu Ihrem Gerät speichern. Geben Sie so viele Details an, wie es für Ihre Zwecke nützlich ist.

Umfangreiche Digitali­sierung Bei einer software­gesteuerten Betriebsmittel­verwaltung sind alle Informationen digital und dauerhaft gespeichert. So kommen Sie der nötigen Dokumen­tations­pflicht nach und können außerdem alle Änderungen in einer dauerhaften Historie nachvollziehen.

Einfache Bedienung Die Verwaltungs­software soll Ihnen nicht zusätzlichen Aufwand bescheren, sondern die Arbeit erleichtern. Deshalb ist die Betriebsmittel­verwaltung übersichtlich aufgebaut und so gestaltet, dass sie von jedem Mitarbeiter bedient werden kann.

Sinnvolle Katalogisierung Es ist wenig hilfreich, wenn zwar alle Betriebsmittel in einer Software versammelt sind, es aber keine vernünftige Ordnung gibt. Legen Sie sinnvolle Gruppen an, um Geräte schnell finden zu können.

Schnelle Buchungen Alle Mitarbeiter finden in der Software Werkzeuge und andere Arbeitsmittel, die sie direkt für sich buchen können. Damit umgeht man Missver­ständnisse und kann besser planen.

Eindeutige Identifikation Damit sich alle Geräte eindeutig zuordnen lassen, verteilen Sie individuelle Identi­fikations­merkmale. Das geht ganz klassisch mit Inventarnummern oder etwas moderner per Barcodes und RFID-Technologie.

Hilfreiche Erinnerungen Erstellen Sie Erinnerungen, um beispielsweise regelmäßige Wartungen durchzuführen. QualityCircle Equipment wird Sie und Ihre Mitarbeiter rechtzeitig auf den kommenden Termin hinweisen.

Klare Rechtevergabe In QualityCircle Equipment geben Sie jedem Mitarbeiter einen eigenen Zugang, so dass alle bei der Organisation der Betriebsmittel mithelfen können. Damit das System aber sicher bleibt und keine Fehler passieren können, geben Sie den Nutzern nur so viele Rechte, wie diese jeweils benötigen.

Anbindungs­möglichkeiten

QualityCircle Equipment ist so geplant, dass es sich nahtlos in Ihre bestehende IT-Infrastruktur einbinden lässt. Dafür stellen wir zahlreiche Schnittstellen zu bekannten Business­lösungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, und gemeinsam finden wir einen Weg, um einen effizienten Workflow zu garantieren.

QualityCircle Equipment ist außerdem Teil einer umfangreichen Suite, die Sie in unterschiedlichen Aspekten des Arbeitsalltags unterstützt:

QualityCircle Skills
Die Skill-Management-Software unterstützt Sie effektiv bei der Organisation Ihrer Mitarbeiter und rückt deren Stärken in den Vordergrund.
QualityCircle Seminars
Mit der Seminarverwaltung arbeiten Sie aktiv an der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Bieten Sie selbst Workshops an oder veröffentlichen Sie Seminare von externen Anbietern.

Alle drei Module können zwar getrennt voneinander genutzt werden, lassen sich aber auch wunderbar miteinander kombinieren. Die Seminarverwaltung greift beispielsweise auf Arbeitsmittel innerhalb der Betriebsmittelverwaltung zurück, und Mitarbeiter mit einem Konto in der Skill-Management-Software buchen ganz leicht Geräte in QualityCircle Equipment.

Support & Hilfe

Jedes Unternehmen steht vor ganz individuellen Heraus­forderungen. QualityCircle Equipment und die anderen Module der Suite sollen Ihnen dabei helfen, diese Hürden zu überwinden. Deshalb passen wir die Software an Ihr Unternehmen an. Zudem steht Ihnen das Team von QualityCircle jederzeit für Fragen bereit.

Mit der Einführung von QualityCircle-Software können sich auch Prozesse im Betriebsalltag anders, wenngleich effizienter gestalten. Um den Übergang so leicht wie nur möglich zu machen, finden Sie im Quality­Strategie­Coaching eine gute Hilfe: Erfahren Sie, welche Verbesserungs­potenziale in Ihrem Unternehmen stecken und lernen Sie die Möglichkeiten unserer Software noch besser kennen.

FAQ

Für wen eignet sich die Betriebsmittel­verwaltung?

Jedes Unternehmen kann mit QualityCircle Equipment die Betriebsmittel­verwaltung effizienter gestalten. Dank des leicht verständlichen Aufbaus der Software können auch kleine Betriebe die Funktionen ohne viel Aufwand einsetzen. Große Konzerne hingegen profitieren von den vielen Möglichkeiten der Betriebsmittel­verwaltungs-Software.

Ist zusätzliche Hardware für Betriebsmittel­verwaltung notwendig?

Nein, Sie benötigen nicht zwingend neue Hardware und müssen auch keine eigene Serverstruktur bereitstellen. Mit Internetzugang und einem Webbrowser sind Sie schon bestens ausgestattet und können loslegen.

Ab einer bestimmten Unternehmens­größe kann allerdings die Investition in Technologien für die eindeutige und verwechs­lungsfreie Identifizierung von Betriebs­mitteln wesentlich sein. Hierfür ist die Erfassung von Strichcodes und QR-Codes ohne Zusatz-Hardware in QualityCircle Equipment schon integriert.

Welche Betriebsmittel lassen sich verwalten?

Sie können jedes Betriebsmittel in die Datenbank von QualityCircle Equipment einfügen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um große, mehrteilige Maschinen, Fahrzeuge oder einfaches Computer-Equipment handelt. Für jedes Objekt erstellen Sie einen eigenen, eindeutigen Eintrag und fügen nur die Informationen ein, die Ihnen jeweils sinnvoll erscheinen.

Die Antwort auf Ihre Frage ist nicht dabei?

Bitte rufen Sie uns gerne an oder schreiben eine E-Mail.
Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Fazit

Die Betriebsmittel­verwaltung agiert gleichzeitig als Organisations­hilfe, Instandhaltungs-Software und Inventur-Software. Mit den vielen Funktionen von QualityCircle Equipment werden Sie ganz neue Möglichkeiten im Umgang mit Ihrer Ausstattung kennenlernen.

  • Alle Informationen – gesammelt in einer Software
  • Für alle Mitarbeiter zugänglich – dank detaillierter Rechtevergabe
  • Einfach in den Arbeitsalltag integrieren – und den Workflow optimieren